08/16 Projektmanagement

Facebook   Xing

Jetzt bewerben - wir freuen uns auf Sie.
Glasfasade, Wolken spiegeln sich - Zitat: Wichtig ist das Projekt. Punkt.

08/16 PROJEKTMANAGEMENT

Sie wollen hoch hinaus? Sehr schön. Wir können auch Hochbau.

Genau wie Sie, wissen wir, dass jedes Projekt einzigartig ist und immer wieder aufs Neue andere Anforderungen stellt. Eine Tatsache, die wir gerne haben. Denn jede Herausforderung macht uns Freude. Darum setzen wir stets unsere langjährige Erfahrungen und unser gesamtes Fachwissen ein.
Und zwar in allen Projektphasen – von der ersten Besprechung bis zur Inbetriebnahme.

Neuigkeiten

Wir sind umgezogen. In Büroräume mit Wohlfühlcharakter.

02/2018

Nach mehr als 5 Jahren in der Blutenburgstraße in München und einem steten Wachstum des Teams wurde es uns etwas zu eng. Deshalb sind wir Anfang Februar eine Ecke weiter, in die Nymphenburger Straße 156 in größere Büroräume gezogen. Auf 180 m² schaffen wir uns eine freundliche und angenehme Arbeitsatmosphäre mit Wohlfühlcharakter. Eben 08/16.

Baubeginn für S-Bahntunnel Erdinger Ringschluss am Flughafen München

01/2018

Im Osten des Flughafen München haben die Erd-und Rodungsarbeiten für den 1,8 km langen S-Bahntunnel begonnen. Die Bauarbeiten für die Verlängerung des derzeit am Termin 2-Satelliten endenden Tunnelbauwerkes folgen im zweiten Quartal diesen Jahres.

Projekt: Beseitigung von Bahnübergängen auf der Strecke 5600 München(-Ost) - Mühldorf - Freilassing und Neubau von Straßenüberführungen

01/2018

In Vorbereitung zum Ausbau der Strecke 5600 und aus Gründen für die Erhöhung der Sicherheit ist es vordringlich, Bahnübergänge zu beseitigen und erforderlichenfalls entsprechende Ersatzmaßnahmen zu errichten. Zu fünf zu beseitigenden Bahnübergängen waren deshalb im Bereich der Stadt Dorfen zwei neue Straßenüberführungen zu errichten und das Straßen- und Wegenetz an die geänderten Kreuzungspunkte hin zu verändern.

Mit der Vorbereitung zur Ausführung wurde im Januar 2016 begonnen. Der Baubeginn zu den Maßnahmen startete planmäßig Anfang 2017. Nach Abschluss der Hauptbautätigkeiten Ende 2017 wurden die Straßenüberführungen und das Straßen- und Wegenetz planmäßig für den Verkehr freigegeben und alle fünf Bahnübergänge außer Betrieb genommen. Der endgültige Rückbau ist Anfang 2018 vorgesehen

Die Projektmanager von 08/16 haben zu den Maßnahmen die Projektleitungsfunktion übernommen und waren damit erster Ansprechpartner für die Planenden, die Ausführenden und die verschiedensten Stakeholder. Ohne die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Dorfen, mit den ausführenden Firmen und mit den Anwohnern vor Ort wäre auch das Gelingen dieses Projektes nicht möglich gewesen, weshalb sich 08/16 PROJEKT-MANAGEMENT bei allen Beteiligten herzlich bedankt.

Projekt: Dreigleisiger Ausbau Freilassing - Salzburg

12/2017

Der Bahnhof Freilassing wurde in das S-Bahn-Netz der Stadt Salzburg eingebunden. Zur Aufnahme der zusätzlichen Kapazitäten ist der Neubau eines dritten Streckengleises zwischen den Bahnhöfen erforderlich. Die Gleisanlagen im Bf Freilassing waren hierfür umzubauen, die vorhandenen Abstellanlagen zu erneuern, ein neuer Mittelbahnsteig zu errichten und die vorhandenen Eisenbahnüberführungen zu verbreitern. Für das neue Gleis wurde der Bahnkörper in Dammlage verbreitert und Lärmschutzwände beidseits der Bahn hergestellt.

Mit den Hauptbautätigkeiten (2. BA) wurde im Frühjahr 2015 begonnen. Nach Fertiggestellung der Brückenarbeiten in 2016 konnte mit der Dammverbreiterung begonnen werden, so dass bis zum Sommer 2017 auch die oberbautechnischen Arbeiten fertig gestellt werden konnten. Nach Abschluss der nachlaufenden technischen Ausrüstungsgewerke konnte planmäßig zum Fahrplanwechsel im Dez. 2017 das 3. Gleis in Betrieb gehen.

Die Projektmanager von 08/16 waren von Ausführungsbeginn an für die fachliche und vertragskonforme Herstellung der Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen zuständig. 08/16 PROJEKTMANAGEMENT bedankt sich bei allen Beteiligten für das hohe Engagement zur termingerechten Fertigstellung.

Projekt: Neubau einer Bahnübergangssicherungsanlage in Wasentegernbach auf der Strecke 5600 München(-Ost) - Mühldorf

11/2017

Mit dem Neubau einer rechnergestützten Sicherungstechnik mit Überwachungssignal konnte der bislang wärterbediente Schrankenposten modernisiert werden.
Die Projektmanager von 08/16 übernahmen mit Beginn der Ausführungsvorbereitung im März 2017 die auftraggeberseitige Projektleitungsfunktion vollständig. Sofort wurden unter Hochdruck die Planungs- und Ausschreibungsprozesse der Ingenieurleistungen und der Bau- und Montagegewerke, sowie die Finanzierungsfreigabe und die Baubetriebsplanung angegangen.

Termingerecht wurde am 27.11.2017 die neue Bahnübergangssicherungsanlage in Wasentegernbach/Dorfen in Betrieb genommen. Da das Projekt im besonderen Fokus der Verantwortlichen der DB Netz AG und der Öffentlichkeit stand, hatte die Terminzielerreichung höchste Priorität.

Die fristgerechte Inbetriebnahme konnte nur durch das hohe Engagement aller Beteiligten in Planung und Baudurchführung erreicht werden. 08/16 bedankt sich für den Einsatz aller Beteiligten. So macht Planen und Bauen richtig Spaß.

5-jähriges Firmenjubiläum von 08/16 PROJEKTMANAGEMENT

11/2017

Das 5-jährige Bestehen von 08/16 feierte das gesamte Team im Novem-ber 2017 mit einem großartigen Teamevent. Das Unternehmen wurde am 01.09.2012 von den geschäftsführenden Gesellschaftern Michael Böhm, Andreas Hoffmann und Robert Schmid zunächst als Gesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet und dann aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung bereits im Jahr 2013 in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt.

Seither konnte 08/16 PROJEKTMANAGEMENT mit seinen Mitarbeitern und interessanten Projekten kontinuierlich wachsen. Die Geschäftsführung bedankt sich bei den Mitarbeitern für die tolle Zusammenarbeit und bei den Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir haben noch viel vor.

Projekt: Rückbau von Bahnübergängen auf der Strecke 4550 Herbertingen - Leutkirch, BÜ km 58,697 Emmelhofen u. km 61,942 Freibolz

11/2017

Die beiden Bahnübergänge auf der Strecke 4550 Herbertingen - Leutkirch konnten im November 2017 nach kurzer Vorbereitungsphase außer Betrieb genommen und rückgebaut werden, nachdem im Vorfeld bereits durch verschiedene Straßenbaulastträger Ersatzmaßnahmen realisiert worden waren. Dies war nur unter intensiver Beteiligung der örtlichen Anlagenverantwortlichen und externer Dienstleister möglich.

08/16 hat hier die Projektleitung der DB Netz AG in der Projektkoordination und Ausführungsvorbereitung tatkräftig unterstützt und bedankt sich bei allen Beteiligten für das reibungslose Gelingen.

Es läuft und läuft und läuft...

07/2017

Das Laufteam von 08/16 nahm auch 2017 wieder am Münchener Firmenlauf B2RUN im Olympiapark teil. Bei allem Sportsgeist steht hierbei definitiv der Teamgedanke im Vordergrund. 08/16 plant 2018 wieder im Team zu starten.

Mit einem Festakt feierte Roche am 05. Juli 2017 den Ausbau des Biotechnologie Zentrums in Penzberg.

07/2017

An dem Festakt zur Einweihung des Gebäudes LOC37P nahmen neben rund 400 geladenen Gästen, der Roche-Verwaltungspräsident Dr. Christoph Franz und Vertreter der Roche Geschäftsführung, sowie die stellvertretende bayerischen Ministerpräsidentin Ilse Aigner und der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt teil.

Der neue Labor- und Bürokomplex „LOC37P“ beherbergt das zurzeit größte biotechnologische Ausbildungszentrum Bayerns, modern ausgestattete Labore sowie den werksärztlichen Dienst samt angegliedertem Gesundheitszentrum.

Die Roche Diagnostics GmbH beauftragte die 08/16 PROJEKTMANAGEMENT GMBH mit den Leistungen der Projektsteuerung. Unser Team unterstützt den Bauherrn von Planungsbeginn bis Inbetriebnahme.